Leon Lubing

Foto © Lu Bingwen

Lu Bingwen

wurde 1971 in Shanghai geboren. Von 1990-1994 studierte er Angewandte Mathematik. Nach verschiedenen Tätigkeiten in den Bereichen Marketing, Public Relations und Software-Programmierung absolvierte er von 2007-2008 ein Studium der Animationstechnik in den USA und arbeitet mittlerweile für verschiedene Filmproduktionsfirmen in Shanghai.

1998 begann er zu schreiben. Seitdem publizierte er eine Sammlung von Erzählungen, einen Roman und mehrere Sachbücher. Zu seinen Interessen gehören neben Ideen- und Geistesgeschichte auch Mathematik, Physik und Astronomie.

.

 

 

Foto © Dirk Skiba

Foto © Dirk Skiba

Luo Lingyuan

wurde 1963 in der Volksrepublik China geboren. In Shanghai studierte sie Journalismus und Computerwissenschaften, bevor sie 1990 ihrem deutschen Ehemann nach Berlin folgte. 1995 erschien ihre erste Erzählung auf Deutsch. Seitdem veröffentlichte sie zwei Sammlungen mit Erzählungen und vier Romane.
Im Jahr 2000 erhielt sie das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste in Berlin, dem weitere Arbeits- und Aufenthaltsstipendien folgten. Für den Erzählungsband ›Du fliegst jetzt für meinen Sohn aus dem fünften Stock!‹ wurde Luo Lingyuan 2007 mit dem ›Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis‹ ausgezeichnet.