Was ist ein Wand-Tiger?

 

Der Namensgeber des WandTiger Verlags stammt aus China. Denn bi-hu 壁虎 (wörtlich: Wand-Tiger) ist der chinesische Ausdruck für Gecko. Im Wand-Tiger verbindet sich die flinke Beweglichkeit des nützlichen Geckos mit der Schönheit und Kraft des gefährlichen Tigers.

 

Was suchen wir?

 

Der WandTiger Verlag hat sich zum Ziel gesetzt, den stetig wachsenden eBook-Markt um phantasievolle, außergewöhnliche Bücher zu bereichern. Der regionale Schwerpunkt unseres Programms liegt dabei auf Literatur aus und über China. Daher suchen wir deutsch- und englischsprachige Monographien oder Übersetzungen von anspruchsvollen literarischen oder journalistischen Texten, bevorzugt aus China oder anderen asiatischen Ländern. Auch bereits erschienene, aber mittlerweile vergriffene Titel sind willkommen, sofern deren eBook-Rechte nicht länger beim Originalverlag liegen.
 
Ihr Buch/Ihre Übersetzung ist bereits seit Jahren vergriffen und eine Neuauflage ist nicht mehr geplant? Wir beraten Sie gerne, wie Sie die Rechte Ihres Werks/Ihrer Übersetzung von Ihrem alten Verlag zurückbekommen können.

 

Was bieten wir?

 

Ein Sprungbrett in den Print-Buchmarkt: Sie vertrauen uns lediglich die eBook-Rechte Ihres Buches/Ihrer Übersetzung an, während sämtliche Rechte für Printausgaben bei Ihnen verbleiben. Wir schließen mit Ihnen einen auf zwei Jahre befristeten Vertrag und lektorieren und veröffentlichen danach Ihren Text als eBook. Sollten Sie bis zum Ablauf dieser beiden Jahre noch keinen (neuen) Printverlag für Ihr Buch oder Ihre Übersetzung gefunden haben, verlängert sich Ihr Vertrag mit uns automatisch um weitere zwei Jahre. Während der Vertragslaufzeit können sich andere Verlage auf der WandTiger Webseite über Ihr Buch informieren, es bestellen und bei Interesse – Ihre vorherige Einwilligung natürlich vorausgesetzt – sogar über uns Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

 
 
 
Logo-Design: Qi Ge, Shanghai.

Copyright @ WandTiger Verlag